Mo 11 Dez 2017, 01:13
 
StartseiteGalerieFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Gildensatzung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Neema
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 02.02.11
Alter : 31
Ort : Köln

BeitragThema: Gildensatzung   So 04 Nov 2012, 10:41

Erben der Urahnen - Gildensatzung




Unsere Geschichte

Die <Erben der Urahnen> wurden am 01.02.2011 gegründet, doch ihre Geschichte beginnt bereits zuvor in einer anderen Gilde. Diese „andere Gilde“ hat inzwischen den Server verlassen und hat leider zu nicht viel getaugt, außer die Gildengründer einander vorzustellen. Es gab keine gemeinsamen Aktivitäten, keine Ordnung und kein Zusammengehörigkeitsgefühl. Aber nicht alle wollten das so! Deshalb haben sich die Gildengründer der <Erben der Urahnen> zusammengesetzt und ausgemacht, dass was geändert werden soll! Als kleines Mitglied einer unorganisierten Gilde ist das schwer zu machen, darum wurde die „andere Gilde“ verlassen. So trafen sich am 01.02.2011‪ Gulliebert, Jooddaa, Duga und Lunape, um einen Neuanfang zu starten! Die fünfte Unterschrift für die Gildensatzung war schnell gefunden und dank Gulliebert stellten auch der Gildenname und das Gildenwappen kein Problem dar. Eine neue Gilde war geboren! Und gemeinsam wollten wir es besser machen und mehr leisten, als in der „anderen Gilde“ möglich war! Inzwischen ist diese Gilde gewachsen und gediehen, die Lebensumstände der Gründungsmitglieder haben sich zum Teil geändert und wir haben viele nette neue Mitglieder gefunden, die uns inzwischen auch alte Bekannte sind. Nichtsdestotrotz wollen wir unseren Ursprung nicht vergessen und die Gründungsmitglieder werden immer einen ganz speziellen Platz bei uns haben. Wir haben viel miteinander erlebt und wollen auch weitere Abenteuer gemeinsam mit alten und neuen Freunden bestreiten. Wenn du das hier liest, bist du vielleicht grade dabei, ein Teil dieser Gemeinschaft zu werden. Wir wünschen dir ein herzliches Willkommen und viel Spass bei den <Erben der Urahnen>!

Ziel‬

Unser gemeinsames Ziel ist es zusammen aktuellen Content zu bestreiten. Ein freundliches Miteinander, gegenseitige Hilfsbereitschaft und der Spaß am Spiel sollten dabei immer im Vordergrund stehen. Wir wollen also gemeinsam Spaß am Spiel haben durch gemeinsames Leveln, Ruffarmen, Instanzen gehen und natürlich auch durch gemeinsame Raids. Wir sind also auf PvE ausgerichtet, PvP gehört nicht zu unseren gemeinsamen Gildenaktivitäten.


Aufbau‬

Die Gildenleitung besteht aus drei Personen: Neema, Gulliebert und Jooddaa. Sie sind die ersten Ansprechpartner. Die Raidgruppe wird momentan von Neema aufgebaut, ein Raidleiter außerhalb der Gildenleitung ist noch nicht bestimmt. Normale Mitglieder durchlaufen eine zweistufige Probezeit, in der gegenseitig geprüft werden kann, ob man bei uns richtig ist. Mehr dazu unter dem Abschnitt „Ränge“.



Abwesenheit‬

Längere Abwesenheiten (Spielpausen, Umzug, Prüfung, Montage, etc) sollten im Forum oder ingame der Gildenleitung mitgeteilt werden. Sollten Mitglieder mit ihrem Maincharakter länger als einen Monat inaktiv sein, ohne einen Grund angegeben zu haben oder in sonstiger Form erreichbar zu sein, werden sie aus der Gilde ausgeschlossen. Eine Wiederaufnahme ist möglich, sofern die Person sich im Spiel meldet.
Wurde die Abwesenheit gemeldet gilt eine Frist von zwei Monaten. Ist der Spieler danach nicht wieder anwesend, erfolgt ein Gildenausschluss. Auch hier ist natürlich eine Wiederaufnahme möglich.
Twinks beurlaubter Charakter werden vorläufig aus der Gilde entfernt, sobald ihre Offlinezeit bei einem Monat steht. Dies dient lediglich der Ordnung und die Twinks können nach dem Urlaub gerne wieder aufgenommen werden. Gildenruf und Gildenrang sind dadurch also nicht in Gefahr!

Raids‬

Die Raidteilnahme ist freiwillig und ein Raidplatz kann nicht garantiert werden. Wer sich aber anmeldet akzeptiert dazu auch unsere Raidregel:
• Frühzeitig (d.h. spätestens zwei Tage vor dem Raid) im Ingame-Kalender annehmen oder ablehnen
• Bei Annahme pünktlich, am besten sogar kurz vor Raidbeginn im TS und im Spiel erscheinen (bei Verhinderungen bitte vorher Bescheid geben! Dazu können auch gerne Telefonnummern ausgetauscht werden!)
• Vorheriges Aneignen von Bosskenntnissen durch Guides / LFR-Besuche
• Teamspeak 3 und funktionierendes Headset/Mikrofon ist Pflicht
• DeadlyBossMods (alternativ BigWigs) muss installiert sein
• Forenbesuche werden empfohlen, um die Planung und Kommunikation außerhalb des Spiels zu erleichtern. Außerdem wird im Forum nach dem Raid die Auswertung des Kampflogs durch WordlOfLogs verlinkt.
Mehrfaches Auffallen durch Fehlen, Verspätungen oder Missachtung oben genannter Punkte können den Ausschluss vom Raidgeschehen zur Folge haben.
Für weitere Infos zu unseren Raids lest bitte den entsprechenden Beitrag!

‪‪Verhalten‬‬


Das Verhalten innerhalb der Gilde‬
Wir erwarten, dass jedes Mitglied auf einen freundlichen und fairen Umgangston gegenüber anderen Mitspielern achtet!
Das Verhalten außerhalb der Gilde
Spam, Beschimpfungen oder Provokationen in öffentlichen Channeln, Randomgruppen oder (Random)Raids werden nicht geduldet. Bitte versucht auch außerhalb der Gilde Gruppen und Spieler nicht im Stich zu lassen oder auszunutzen. Bitte bedenkt, dass jeder Einzelne von Euch mit seinem Verhalten dem Ruf unserer Gilde und dem ihrer Mitglieder dadurch schaden kann. Im Gruppenspiel steht Fairness ganz oben, erbeutete Gegenstände werden anständig aufgeteilt und Gruppen werden nicht ohne Begründung im Stich gelassen.
Wer dies nicht beachtet muss mit Konsequenzen rechnen! Je nach schwere der Vorwürfe, die über kurz oder lang immer den Weg zur Gildenleitung finden, können die Konsequenzen von einer Verwarnung bis zum Gildenbann reichen!

Das‪ Miteinander‬

Gegenseitige Hilfe und Hilfsbereitschaft sind ein wichtiges Anliegen der Gilde. Wir befinden uns in einer Gilde, um uns gegenseitig zu helfen. Demnach sollte man auch hin und wieder selbst Hilfe anbieten, sofern man gerade Zeit erübrigen kann. Unerfahrenen Spielern sollte man mit Tipps und/oder konstruktiver Kritik behilflich sein. Wenn jemand um Hilfe bittet oder nach gemeinsamen Aktivitäten fragt, sollte zumindest geantwortet werden!

‪‪Aufnahme und Ausschluss‬‬


Die Gildenleitung entscheidet über Aufnahme, Beförderung und Ausschluss eines Mitgliedes. Bewerbungen erfolgen entweder Ingame über ein persönliches Gespräch mit der Gildenleitung oder über einen Antrag im Forum incl. Diskussion. In dieser wird geklärt, ob die Grundvoraussetzungen für ein gutes Zusammenspiel gegeben sind. Dazu gehören so Faktoren wie eine gewisse geistige Reife, Leseverständnis im Chat, ein ordentlicher Umgangston und eine persönliche Zielsetzung des Bewerbers, die sich mit der Gilde vereinbaren lässt.

Die Gildenleitung entscheidet auch über den Ausschluss aus der Gilde. Gründe dafür wurden schon genannt: längere Abwesenheit, unflätiges Verhalten im Chat, Verbreitung eines schlechten Gildenrufs. Der Ausschluss wegen längerer Abwesenheit ist nicht permanent, während Personen, die sich unverbesserlich verhalten, einen kompletten Gildenbann bekommen.

Auch dauerhaftes Desinteresse an der Gilde und ihren Mitgliedern kann Konsequenzen haben. Unter Desinteresse verstehen wir
• Keine Teilnahmen an Gildenaktivitäten
• Nur eigene Ziele zu verfolgen
• Fehlende Kommunikation
Eine Gilde besteht aus mehr als nur ihren Boni und jeder Einzelne ist durch sein Verhalten mitverantwortlich für das Gildenklima!

Gildenränge‬‬

‪Welpe‬
Ein Welpe ist frisch in der Gilde und trotz Aufnahme noch kein vollwertiges Mitglied. Den Rang Welpe hat man für einen Monat. In dieser Zeit wird auf die Aktivität des neuen Mitglieds geachtet und versucht – mit seiner Hilfe! - es in die Gemeinschaft zu integrieren.
Ist jemand während dieser Zeit länger als 20 Tage offline, wird die Beförderung verschoben, bis er wieder online kommt oder die Person aus der Gilde ausgeschlossen, wenn die Offlinezeit sich auf einen Monat erhöht.
Jungwolf
Der Jungwolf bezeichnet den zweiten Teil der Probezeit. Jungwölfe sind noch keine vollwertigen Mitglieder, haben sich aber bereits mehr Rechte verdient. Auch hier erfolgt die Beförderung nach einem Monat, sofern sich das Mitglied als vertrauenswürdig erweist. Und auch hier wird die Beförderung ausgesetzt, wenn das Mitglied länger als 20 Tage offline ist.
‪Wolf‬
Wölfe sind vollständige Mitglieder der Gilde mit entsprechenden Rechten und Pflichten! Sie haben zuvor die Ränge Welpe und Jungwolf durchlaufen und erwarten i.d.R. keine Beförderung mehr.
Grauer Wolf
Der Graue Wolf ist ein außerordentlicher Rang, der nur den vier Gründungsmitgliedern der Gilde und deren Twinks zusteht. Dieser Rang hat keine Rechte, kann aber auch nicht der Gilde verwiesen werden. Gründungsmitglieder der Gilde sind Neema (aka Lunape), Gulliebert, Jooddaa und Duga.
Alphamännchen
Alphamännchen haben die Aufgabe das Alphaweibchen zu unterstützen und sich mit Problemen aller Art zu beschäftigen. Zusammen mit dem Alphaweibchen bilden sie die Gildenleitung und sind somit Ansprechpartner und Anlaufstelle für alle anderen Mitglieder. Unsere Alphamännchen sind Gulliebert und Jooddaa.
Alphaweibchen
Die Gildenmeisterin muss sich mit allen Bereichen und Problemen, die die Gilde betreffen, beschäftigen. Sie muss dafür sorgen, dass die Gildensatzung umgesetzt wird. Entscheidungen über Änderungen wie z.B. Gildenregelungen, Gildenlogo, die Gildenstruktur oder den Gildennamen werden von der Gildenmeisterin umgesetzt. Dabei wird sie von den Alphamännchen unterstützt.

Die Gildenleitung behält sich das Recht vor, die Gildensatzung an veränderte Umstände anzupassen!

Letztes Update: 08.12.2014

_________________
Nach oben Nach unten
 
Gildensatzung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Eine Hordegilde auf Der Mithrilorden :: Das Rudel - Informationen-
Gehe zu: